+49 (0) 170 - 717 0 300

Wohnungen Lagarde Bamberg

Wohnen auf dem Lagarde Campus im Bamberg. Hier entstehen in mehreren Abschnitten attraktive Eigentumswohnungen teilweise mit der Möglichkeit zur

  • Abschreibung nach §7i EStG und
  • Abschreibung nach §10f EStG.

Ein ausgeklügeltes Energie- und Mobilitätskonzept runden das neu entstehende Wohnquartier der ehemaligen Lagarde-Kaserne ab.

Interesse an den Wohnungen auf dem Lagarde Gelände in Bamberg?

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir kontaktieren Sie zeitnah und geben Ihnen Informationen zum Bauvorhaben.

Jetzt informieren!

*Mit dem Absenden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Wandlung von der ehemaligen Lagarde-Kaserne zum zukunftsorientierten Wohnquartier

Die Lagarde-Kaserne in Bamberg war lange Zeit Heimat für tausende amerikanische Soldaten und ihre Familien. Nach dem Abzug der Truppen im Jahr 2014 bietet das 20 Hektar große Gelände im Bamberger Osten nun die Möglichkeit für ein neues, innovatives Wohnviertel. Mit bezahlbarem Wohnraum für ca. 2.400 Menschen, Gewerbeflächen, Dienstleistungen, Kultur und sozialen Einrichtungen, trägt das Projekt dazu bei, Bamberg zu einer der fortschrittlichsten Städte in Europa zu machen.

Die Stadtwerke Bamberg übernehmen dabei eine Schlüsselfunktion, indem sie mit zukunftsweisenden Wärme- und Mobilitätskonzepten dafür sorgen, dass das Projekt umweltfreundlich und nachhaltig realisiert wird.

Das hier entstehende Angebot umfasst eine breite Palette an Wohnungen mit attraktiven 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen und einer Wohnungsgröße von 26 m² bis 87 m², die auf die Mikrolage abgestimmt sind und somit eine hohe Lebensqualität für die Bewohner, die Stadt und die Region schaffen werden.

Entdecken Sie die neuen Wohnungen in Lagarde Bamberg jetzt!

Außenansicht Wohnungen Lagarde Bamberg
Innensicht Wohnungen Lagarde Bamberg
Wohnungen Lagarde Bamberg kaufen
Wohnungen Lagarde Bamberg Ansicht
Visualisierung Luftbild Wohnungen Lagarde Bamberg 1 1200x1200
Wohnungen Lagarde Bamberg Visualisierung Innenansicht 3 2211x1200
Wohnungen Bamberg Lagarde Visualisierung Außenansicht 1 3200x800
Visualisierung Lagarde Bamberg Außenansicht 3 1200x1200

Bamberg – ein Ort voller Lebensqualität

Karte Bamberg

Bamberg ist eine Altstadt im Herzen Frankens mit dem größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern in Deutschland, eine Universitätsstadt, die immer beliebter wird, eine Kulturstadt mit vielen Galerien und Kleinkunstbühnen, die Nachwuchskünstler fördert, und eine grüne Stadt mit viel Wasser und Erholungsflächen wie dem weitläufigen Stadtpark Hain.

Eine Kaffeepause in der Austraße, umgeben von Studenten, ein Spaziergang über den Maxplatz, dem Zentrum der Innenstadt. Von dort aus die kleinen Gassen über den Heumarkt bis über die obere Rathausbrücke in Richtung Altstadt, angezogen von den architektonischen Meisterwerken, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Am Bamberger Dom vorbei, um eine Pause im Rosengarten der neuen Residenz einzulegen, bevor es weiter in den Bierkeller geht, um eine köstliche fränkische Brotzeit zu genießen und dabei die atemberaubende Aussicht auf die Stadt zu bewundern.

Alles das ist Bamberg – ein Ort zum Leben, Arbeiten und Studieren!

 

Lorenz-Krapp-Straße, Bamberg

Keyfacts „SUNSHINE LOFTS“ Bamberg – Wohnungsmix

Im Abschnitt C der SUNSHINE LOFTS in der Lorenz-Krapp-Straße in Bamberg auf dem Lagarde-Gelände entstehen insgesamt 79 Wohneinheiten. Die Wohnetagen reichen vom Erdgeschoss bis zum 2. Obergeschoss.

Der Energiestandard der dort neu entstehenden Wohnungen erfüllt sowohl den KfW-55 EE (Erweiterungsbau) als auch den KfW-70 EE Standard (Bestand).

  • Möglichkeit zur Abschreibung nach §7i und 10f EStG
  • KfW-55 Standards für den Erweiterungsbau werden erfüllt
  • KfW-70 Standards für den Bestand werden erfüllt
  • Heizungsanlage: Nahwärme der Stadtwerke Bamberg
  • 1 Zimmer mit ca. 26 – 41m² Wohnfläche 20% 20%
  • 2 Zimmer mit ca. 35 – 75m² Wohnfläche 51% 51%
  • 3 Zimmer mit ca. 68 – 75m² Wohnfläche 27% 27%
  • 4 Zimmer mit ca. 82 – 87m² Wohnfläche 2% 2%

Zukunftsweisende Wärmeversorgung auf dem Lagarde Gelände in Bamberg

Wohnen Sie in der Zukunft: Auf dem Gelände der Lagarde Kaserne in Bamberg entsteht ein einzigartiges Wohnviertel, das durch sein innovatives Energiekonzept besticht. Mit einer Wärmeversorgung von 70% durch lokale Ressourcen, die direkt vor Ort auf dem Gelände gewonnen werden, setzen wir neue Maßstäbe für nachhaltiges Wohnen in der Stadt. Diese Lösung ist bisher einzigartig in einer städtischen Umgebung, die Alt- und Neubauten, Wohnhäuser, Bürokomplexe und Gewerbeflächen vereint.

Entdecken Sie jetzt die Wohnungen in Lagarde Bamberg und werden Sie Teil einer zukunftsweisenden Wohnumgebung!

Das Konzept der Wärmeversorgung auf dem Lagarde Quartier im Detail:

  • Oberflächennahe Erdwärme: Auf dem Gelände der Lagarde Kaserne in Bamberg nutzen wir die Kraft der Natur, um Ihnen eine umweltfreundliche und nachhaltige Wärmeversorgung zu bieten. Mit 20.000 qm Flächenkollektoren und 55 Erdsonden, die bis zu 120 Meter in die Tiefe reichen, gewinnen wir die Wärme direkt aus der Erde und sorgen für eine effiziente und zuverlässige Versorgung.
  • Auf dem Gelände der Lagarde Kaserne in Bamberg nutzen wir die Kraft der Sonne, um Ihnen eine umweltfreundliche und nachhaltige Wärmeversorgung zu bieten. Durch die Nutzung von Sonnenstrom, der von den Dächern der Gebäude gewonnen wird, treiben wir die Wärmepumpen an und sorgen für eine effiziente und zuverlässige Wärmeversorgung.
  • Wir nutzen die überschüssige Wärme des Abwassers, die im Sommer zur Regeneration des Erdreichs genutzt wird, damit es im Winter wieder genutzt werden kann.
  • Wir wandeln den überschüssigen Strom in Wärme um und speichern diese in Pufferspeichern. So haben Sie rund um die Uhr Zugang zu umweltfreundlicher und zuverlässiger Wärme.

Das Lagarde Bamberg Mobilitätskonzept der kommenden Jahre

Das neue Lagarde Wohngebiet soll sich auf die Bedürfnisse der Bewohner ausgerichten. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Möglichkeit, sich frei und unabhängig bewegen zu können, sowie eine hohe Lebensqualität. Eine sichere Umgebung für Kinder, die draußen spielen können, die Reduzierung von Lärm und Abgasen und die Bereitstellung von ausreichend Grünflächen und Orten zur Begegnung sind dabei von großer Bedeutung. Um diese Ziele zu erreichen, wird eine Förderung von alternative Verkehrsmittel und mehr Wahlmöglichkeiten bei der Mobilität angestrebt.

Das Konzept basiert auf folgenden Eckpfeilern:

  • Zentrales oberirdisches Parkhaus für den Individualverkehr
  • Ansatz Eigenes Fahrrad – Geteiltes Auto
  • Zentrumsnahe Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Car- und Bike-Sharing sowie
  • Lademöglichkeiten für alle Arten von E-Fahrzeugen

 

09544 – 98 68 470

Baumfeldweg 14, 96169 Lauter

info@vincentini.de

Interesse an den Lagarde Wohnungen in Bamberg?

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen zu den neuen Wohnungen, die auf dem Lagarde-Gelände in Bamberg entstehen. Wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen!

Zustimmung Datenschutzhinweise

15 + 3 =

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.